≡ Menu
corners-top

… wenn Träume wahr werden, ist das oft nur halb so schön wie erwartet, vor allem, wenn man sie zu lange geträumt hat – zu groß die Erwartungshaltung. Manchmal ist es aber genau andersrum… wie Anfang der Woche, als ich zum ersten Mal das Musical “Starlight Express” in Bochum gesehen habe.

Seit ich laufen kann, stehe ich schon auf Rollschuhen, habe Skateboards, Inliner und vieles andere ausprobiert, aber nichts liebe ich so sehr wie meine Quads. Eine kurze Roller Derby-Karriere und viele angefahrene Rollen später habe ich es endlich zu “Starlight Express” geschafft, denn seit ich 1987 zum ersten Mal von dem Musical hörte, hatte ich eigentlich nur einen WunDCXJ1967sch. Einmal auf der Bühne/Bahn Rollschuhfahren.

 

 

 

 

 

 

IMG_3239

IMG_3245

 

 

 

 

 

 

 

 

Ok, so weit ist es am Dienstag nicht gekommen, aber immerhin, ich habe es endlich einmal gesehen, das weltbekannte Rollschuh-Musical. Und ich war begeistert, hab immer mal wieder geweint, lauthals gelacht und mich an der großen Kunst der Darsteller erfreut. Kein billiges Vergnügen – vor allem, wenn man Parkett bucht – aber wirklich jeden einzelnen Cent wert.

Einfach fantastisch, was die Darsteller da auf die Rollen zaubern. Singen, tanzen und rollen zugleich, das ist schon der Hammer. Und jeder, der schon mal selbst auf Rollschuhen stand, weiß, wie schwer es ist, mit den Dingern an den Füßen durch die Gegend zu wirbeln – denn Rollschuhe sind verdammt schwer. Mal ganz abgesehen von den “Streckenposten”, die Salti, 360s und allerlei andere Kunststücke vollführt haben.

Ich kann jedem nur empfehlen, das Musical anzuschauen, denn Rollschuhe sind einfach das neue Vinyl und die Musik ist auch auf angenehme Weise unaufdringlich -viel zeitloser und bunter als bei vielen anderen Fließband-Musicals! Tolles Bonushighlight: Es gibt eine Zugabe, bei der man nach Herzenslust fotografieren darf. Tolle Geste der DarIMG_3249steller, tolles Dankeschön für die Fans, die zum Teil schon dutzIMG_3272ende Male im Theater waren und dieses Angebot immer wieder gerne nutzen.

Denn “Starlight Express” ist Kult, das habe ich jetzt auch verstanden. Vielleicht viel mehr als jedes andere Musical, denn die werden ja nicht auf Rollschuhen aufgeführt.

corners-bottom
Website by Mohawk Visuals      All content © Heike Schwitalla, All Rights Reserved   Impressum