≡ Menu
corners-top

Eigentlich heißt Familiensamstag in Bruchsal einfach gechillt einkaufen,  mit ein bisschen Programm  auf den Straßen und Plätzen. Aber am 6. August dürfte das anders werden – dann ist Ausnahmezustand angesagt. Denn von 14 bis 17 Uhr veranstaltet der Branchenbund B3 eine große Pokémon-Party in der Bruchsaler City.

Konkret heißt das: An die zehn Pokéstops in der Innenstadt werden während dieser drei Stunden permanent mit Lockmodulen versorgt – es ist also “Großwildjagd” angeIMG_3208sagt. Während Mami und Papi shoppen, laufen die Kids mit ihren Smartphones durch die Fuzo und jagen virtuelle Monster – IMG_3211wenn dann noch die Sonne scheint – kann das doch nur perfekt werden.

Also Ihr Jäger und Sammler – schämt Euch nicht, Euch als Pokémon-Fans zu outen, denn in Bruchsal gibt es am Samstag echt was zu holen.

Ich habe Bruchsal übrigens auch selbst schon ausgetestet. Die Kaiserstraße zwischen Otto-Oppenheimer-Platz und Rathaus und die Seitenstraßen dort sind perfekt – dort gibt’s jede Menge Pokémons – und nicht nur die, die jeder ohnehin schon hat!

PS: wer noch keine Powerbank hat, vorher kurz beim Media Markt vorbeischauen oder darauf hoffen, dass der Drogeriemarkt Müller in der Innenstadt noch welche hat.

corners-bottom
Website by Mohawk Visuals      All content © Heike Schwitalla, All Rights Reserved   Impressum