≡ Menu
corners-top

Heute haben  wir mitIMG_2749 der MS Karlsruhe eine Schifffahrt auf dem Rhein gemacht. Wir waren ja froh, dass wir überhaupt in See stechen konnten, ein paar Tage vorher war der Wasserstand noch bedenklich hoch. Tatsächlich wohne ich – mit Unterbrechung – schon über zwei Jahrzehnte in Karlsruhe, aber auch für mich war diese Fahrt eine Premiere. Überhaupt sind die Karlsruher viel zu selten am Rhein…aber das ist eine andere Geschichte…

Wir hatten uns für die “Vier-Häfen-Fahrt”, einfach, weil wir dachten, dass es dabei wohl am meisten zu sehen geben müsste. Die Fahrt kostet den stolzen Preis von 13,50 € , Kinder fahren mit dem Familienticket aber dafür kostenlos mit. Insgesamt ist man rund drei Stunden auf dem Wasser, wir hatten mit dem Wetter sehr viel Glück, konnten die ganze Zeit oben an Deck sitzen.

Aber auch der Restaurant-Bereich im Schiff macht einiges her. Die Preise sind OK, der Service gut und die Aussicht auch “hinter Glas” durchaus zu genießen.

Leider gibt es nur auf der Hinfahrt ein paar Erklärungen vom Band, da hätten wir uns doch ein paar mehr Informationen oder gerne auch Anekdoten gewünscht. Naja… angefahren werden der Ölhafen Karlsruhe,  Wörth, Maxau und Leopoldshafen ….. natürlich gibts auch über den Rheinhafen ein paar Infos…. aber wie gesagt, das dürfte gerne mehr sein!

Alles in allem war es ein gelungener Nachmittag, ein Ausflug, den man auch als Karlsruher mal gemacht haben muss. Infos dazu findet Ihr übrigens hier: www.rheinhafen.de/fahrgastschiff-karlsruhe/
IMG_2828

corners-bottom
Website by Mohawk Visuals      All content © Heike Schwitalla, All Rights Reserved   Impressum